CBD für verschiedene Hautprobleme

CBD für zu Akne neigende Haut

Untersuchungen haben eindeutig gezeigt, dass Akne eine entzündliche Erkrankung ist. Obwohl mehrere Faktoren Akne auslösen, wissen wir, dass alles, was Sie auf die Haut auftragen, um Entzündungen zu reduzieren und die Haut zu beruhigen (hier kommt CBD ins Spiel), Ausbrüche, insbesondere aknebedingte Rötungen, sichtbar reduziert.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass CBD-Öl entzündungshemmende Wirkungen auf die Haut hat. Dies macht CBD zu einem geeigneten Inhaltsstoff für zu Akne neigende Haut, während seine beruhigenden Vorteile dazu beitragen, dass reaktive Haut besser aussieht und sich besser anfühlt.

Untersuchungen zeigen auch, dass CBD das Potenzial hat, die überschüssige Talgproduktion (Ölproduktion) zu verringern, möglicherweise aufgrund seiner ausgleichenden Wirkung auf den Ölfluss der Haut.

Trotz dieser ermutigenden Nachrichten sind sich die meisten Wissenschaftler, die CBD untersuchen, einig, dass schlüssigere wissenschaftliche Studien erforderlich sind, um diese ersten Ergebnisse zu bestätigen.

CBD-Öl gegen Falten und Anti-Aging

Da es aus einer Pflanze stammt, ist es nicht verwunderlich, dass CBD-Öl auch antioxidative Eigenschaften hat. Die Antioxidantien in CBD sind eine Möglichkeit zur topischen Anwendung, um die sichtbaren Zeichen des Alterns zu verringern. CBD-Anti-Aging-Cremes wirken Schäden durch freie Radikale entgegen und reduzieren das Erscheinungsbild von Entzündungen. Sie verringern sichtbar Probleme wie Falten, Mattheit und rötlichen Hautton.

Natürlich gibt es viele andere Antioxidantien, die die gleichen Behauptungen aufstellen können, so dass CBD nicht das einzige oder „beste“ Antioxidans ist, das gesucht werden muss. Vielmehr ist es nur einer von vielen, die berücksichtigt werden müssen. Je mehr dieser Inhaltsstoffe Sie der Haut geben, desto besser.

CBD-Öl für empfindliche Haut

Ein weiterer Vorteil von CBD-Öl besteht darin, dass es signifikante beruhigende Eigenschaften aufweist. Seine erheblichen hautberuhigenden und hautnormalisierenden Wirkungen können dazu beitragen, Probleme im Zusammenhang mit der Hautempfindlichkeit, einschließlich Rötung und Reaktivität, zu minimieren. Da alle Hauttypen täglich von Umweltstressoren betroffen sind, kann der beruhigende Mechanismus von CBD dazu beitragen, die Haut aller in Schach zu halten.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden